16. Juli 2017

Outfit: Blumenculotte, weißer Blazer und Perlensandalen

Natürlich ist nicht jede Sekunde meines Lebens toll, glücklich und spannend. Das wäre schlichtweg gelogen. Dennoch möchte ich die kleinen, schönen und wertvollen Momente, Gedanken und Dinge hier auf in high fashion laune mit euch teilen. In der letzten Zeit besonders nun nach der Fashion Week kamen mir immer öfter einige Fragen auf. Wird mein Blog gelesen, wenn ich nicht darüber schreibe, welche ach so negativen Punkte die Fashion Week mit sich brachte? Darüber was doch für ein Konkurrenzkampf unter Bloggern herrscht? Darüber dass Unternehmen meine Arbeit nicht wertschätzen? 

Wann ist Kritik Trend geworden?

Natürlich ist konstruktive Kritik unfassbar wertvoll. Ich fühle mich aber mittlerweile unter Druck gesetzt schreiben zu müssen, was der letzte Aufreger war statt dem letzten glücklichen Moment. Aber das möchte ich gar nicht. Doch die Menschen möchten es. Es scheint gut anzukommen.

"Ich weiß was du meinst, aber wenn man sein eigenes Verhalten beobachtet, ist sowas meistens einfach interessanter..."


Es scheint interessanter zu sein. Ist Kritik nun die neuste Modeerscheinung? Und übe ich gerade nicht selbst Kritik an der ganzen Kritik? Wie auch immer es ist, ich fühle mich damit wirklich unwohl. Unwohl damit, Negatives noch mehr in den Vordergrund zu rücken. Ich kenne die Schattenseiten der Fashion Week. Ich kenne den Konkurrenzkampf zwischen Bloggern. Ich kenne die mehr als unfairen Anfragen von Unternehmen. Doch ich möchte mich darüber hier nicht auslassen. Und ebenso weiß ich, was ich für eine tolle Zeit in Berlin mit meiner liebsten Katharina hatte. Was für wunderbare Bloggerfreundinnen ich habe, mit denen ich Wissen, Kontakte und Freundschaften teile. Was für Unternehmen diesen Ort hier voller positiver Gefühle zu schätzen wissen. Warum sprechen wir nicht darüber? 

Das ist mir viel lieber. Und das werde ich tun! 






Shirt: Mango
Blazer*: Olden Mea (hier)
Hose: Mango (hier)
Schuhe: Zara (ähnlich)


SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen