Wochenrückblick KW 14 / Wimpernverlängerung, Geburtstag und Milow

11. April 2017 Aachen, Deutschland

wie angekündigt war die letzte Woche ziemlich ereignisreich. Ich habe alle meine Interviews für die Bachelorarbeit geführt, ich habe meinen 21. Geburtstag gefeiert und habe Milow live gesehen und noch viel mehr. So vieles was ich euch erzählen möchte. Ich habe die Woche vollkommen genossen und habe daher nicht so viele Fotos für euch. Nehmt es mir nicht übel, aber ich erzähle euch alles ganz ausführlich. Und fange am besten auch direkt damit an!


Zum ersten Mal...
im JumpHouse gewesen. Dies ist ein Trampolinpark mit verschiedenen Parcours, Trampolinen und Aktivitäten wie Völkerball und Basketball. Dort habe ich bemerkt, dass ich nun alt werde. Ich sitze gerade mit schmerzendstem Muskelkater und schreibe diesen Beitrag für euch. Aber es hat auch wirklich Spaß gemacht.


Gegessen...
An meinem Geburtstag selbst gab es super leckeres Sushi bei Best Friends in Aachen und am Sonntag ging es zum richtigen Geburtstagsessen mit meinen Freunden zu Bona Me ebenfalls in Aachen. Ich habe mich super gefreut, alle nochmal wieder zu sehen. Momentan ist das zeitlich für alle schwierig und ich bin froh, dass die meisten es geschafft haben. Danke für den schönen Abend, die lustigen Gespräche, die Geburstagspost und -geschenke. Und auch liebsten Dank, an alle die mir gratuliert haben auf Instagram!


Gefreut...
über meine Wimpernverlängerung bei Jenny (auf Instagram @coco.loves.lashes). Sie kommt bald nach Aachen und wird hier ihr eigenes Studio haben. Ich war an meinem Geburtstag bei Jenny und habe tolle Wimpern bekommen. Knapp anderthalb Stunden hat es dort gedauert und war total gespannt auf das Ergebnis, das wirklich überzeugend war. Leider habe ich zwei Tage später rechts sehr viele Wimpern verloren. Ich bin mir nicht sicher, ob es an meinen asiatischen Augen liegt, aber ich hab das Gefühl, dass ich meine Augen nicht richtig sauber machen kann mit den Wimpern. Aber man spürt sie kaum und vor einem Urlaub stell ich mir das klasse vor. Denn es spart so viel Zeit - besonders bei mir mit Wimpernzange heiß föhnen, biegen, mehrmals tuschen. Ihr kennt das Prozedere. Und so steht man auf und hat klasse Wimpern. Ich werde weiterhin für euch testen, wie lange die restlichen Wimpern halten und euch auf dem Laufenden halten. Die Wimpernverlängerung, die ich bekommen habe wurde mit antiallergischem Kleber durchgeführt. Für die Behandlung fallen 65€ an, was im Vergleich zu anderen Angeboten viel günstiger ist und Jenny unterhält einen während der Behandlung auch wirklich gut. Liebsten Dank, für die Wimpernverlängerung, nochmal an dieser Stelle!


Gesehen...
Milow live beim P&C Pre-Opening in Düsseldorf. Es gab tolle Customized Stände, an denen man Cupcakes machen konnte, Ostereier bemalen konnte, sich Schuhe besprühen lassen und T-Shirts besticken lassen. Und der für mich spannendste Teil: Es gab so vieles und gutes Essen und gute Getränke. Aber das Highlight war tatsächlich Milow. Er ist live genauso gut wie ich ihn aus dem Radio kenne.

Geplant...
im Sommer doch früher als gedacht wieder in Stockholm zu sein. Denn es geht für mich mit Laura auf Kreuzfahrt durch Skandinavien. Unsere Flüge sind schon gebucht und es ist mein Lichtblick neben der Bachelorarbeit. Wir waren ja gemeinsam schon im Februar dort und wollten unbedingt die schwedische Stadt auch im Sommer sehen und zack, so schnell kann gehen!


Geschafft...
Diese Rubrik ist wohl mein kleines Bachelorarbeitstagebuch. Wie gesagt, die Interviews sind im Kasten und sollten letzte Woche auch schon auf digitalem Papier transkribiert werden. Schade Schokolade, das hat leider nicht funktioniert. Aber so ist das, wenn das Leben dazwischen kommt und ich denke die Zeit kann ich an anderer Stelle wieder aufholen. Also drückt mir die Daumen!

"Welchen Künstler habt ihr zuletzt live gesehen?

Kommentare

  1. Oh ich war auch mal in einem Trampolinpark :D Da merkt man echt erst wie alt man ist.
    Mir ging es genau wie dir am Tag danach :D
    Glückwunsch zu den abgeschlossenen Interviews. Ich fand das immer besonders anstrengend . PUH

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, bei den kleinen Kindern kann man fast nicht mehr mithalten. Ich finde auch, dass es der anstrengendste Teil ist, aber bald ist der Teil geschafft und dann gehts ran ans Schreiben, worauf ich mich schon fast freue :)

      Löschen
  2. Wenn du junger Hüpfer noch einmal sagst, dass du merkst das du alt wirst gibt es Äger ;D Ins Jumphouse möchte ich auch so gerne, aber ich schaffe es wohl erst im Sommer. Und jetzt habe ich schon richtig Angst wie ich alte Frau mich danach fühlen werde :D
    Eine tolle Woche hast du hinter dir Liebes und ich hoffe die nächste wird auch so schön <3
    Liebst Kathi
    www.meetthehappygirl.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, wir sind doch alle keine 7 mehr :D Du musst unbedingt dorthin, hat echt Spaß gemacht!

      Löschen
  3. Ich schwöre ja auf Mama Tai & Papa Tai in Aachen, was Sushi angeht :D Soviel Auswahl, frisch und lecker. Bei Best Friends bin ich tatsächlich noch nie gewesen.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich schon oft gehört, dass es dort gut sein soll - muss ich als Foodlover unbedingt testen! :)

      Löschen
  4. Ich möchte auch unbedingt mal in so einen Trampolinpark, bei uns hat auch gerade einer aufgemacht :D
    Klingt nach einer tollen Geburtstagswoche!
    Viel Erfolg beim weiterarbeiten :)

    Liebe Grüße
    Lara von http://hotchpotchlife.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst unbedingt hin :) Liebsten Dank!

      Löschen

Copyright © in high fashion laune | Lifestyle- & Fashionblog aus Aachen und Düsseldorf
Design by Fearne