Wochenrückblick KW4

31. Januar 2017

auch die letzte Woche war erneut sehr aufregend und ereignisreich, obwohl ich wieder daheim bin und mich vom Modezirkus in Berlin erholt habe. Bis ich diese Woche wieder zur Platform Fashion nach Düsseldorf gefahren bin. Es gab aber noch viel mehr! Erzähl ich euch nun:


Zum ersten Mal...
ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem ich Tickets verlosen durfte und meine Gewinnerinnen beim HEMA Pre-Opening in Köln treffen durfte. Ich habe mich riesig gefreut Lina, Katharina, Sabrina, Sonja und Kathi, dass ihr dabei wart. Der HEMA Store war sehr schön und ich muss ihm bald nochmal in Ruhe einen Besuch abstatten. Denn es waren so viele Menschen dort, die Stimmung war aber toll! Es gab coole Workshops, eine Candybar und unendlich viele Schreibwaren und Deko. Ich war im Himmel und habe mir unter anderem Washi-Tape und ein kleines Mäppchen für meine Visitenkarten gekauft.


Gegessen...
nach langer Zeit mal wieder bei Parsley&Fruits in Aachen. Dort gibt es so tolle Salate und auch auf der Special Karte waren einige, die mich angesprochen hatten, aber leider schon ausverkauft waren. Denn wir waren relativ spät nach der Arbeit erst dort. Trotzdem hat mir meine Auswahl an Salaten mit den Steak richtig gut geschmeckt und freue mich schon aufs nächste Mal dort. Besonders die Limonaden sprechen mit total an, sie sind mit Agavendicksaft gesüßt und meine liebsten Sorte ist Zitrone-Rosmarin. Ich liebe Zitrone und Rosmarin - die perfekte Kombi für mich!


Gefreut...
die ganze Woche über so viele liebe Mädels wiedergesehen oder neu kennengelernt zu haben. Beim Blogger-Frühstück von Gallery habe ich die liebe Emilie wieder gesehen und bei HEMA zum Beispiel Lena und Leonie von ConsiderCologne und noch viele weitere bekannte Gesichter. Es hat mich sehr gefreut. An Events finde ich es immer am tollsten mit meinen Bloggerfreundinnen zu quatschen und mich mit ihnen auszutauschen. 


Gesehen...
ein paar hübsche Teile auf den Shows der Platform Fashion. Ich war bei drei verschiedenen Shows: Platform Fashion Selected, Annette Görtz und Fashion Yard. Um ehrlich zu sein hat mir die Fashion Yard Show am besten gefallen, sowohl von der Show her als auch von der Mode an sich. Verliebt habe ich mich an dem Wochenende in Düsseldorf in einen Cadigan mit skandinavischem Muster, eine dunkelblaue Samthose mit Blumenmuster und einen roten Pullover mit Applikationen an den Ärmeln.


Geplant...
mehr Sport, bessere Ernährung, produktiv sein. Jede Woche aufs Neue, und in der letzten Woche hat es definitiv nicht geklappt. In der jetzigen Woche soll es aber wirklich besser werden, denn wenn ihr den Blogpost lest habe ich meinen letzten Praktikumstag oder er ist sogar schon vorbei. Das heißt ich erhole mich nochmal bevor es an die Bachelorarbeit geht und versuche ganz viele Dinge zu machen, für dich ich keine Zeit hatte.


Gewundert...
wie der Körper einem immer wieder zeigt, was er braucht. Wenn man eine Weile schlecht gegessen hat, merk ich das ganz schnell an meiner Haut, Bauchweh und nicht mehr schließbaren Hosen. Und genauso ist es momentan, mein Körper schreit nach Bewegung und frisch gekochtem Essen und ich freue mich schon gleich am Mittwoch wieder Sport zu treiben und mir einen leckeren Couscous Salat zu machen.



Geschafft...
alle Koffer wieder auszupacken. Ich schiebe das nämlich gerne vor mich her, ich finde Koffer packen echt nicht schön und auspacken noch viel weniger. Es ist aber geschafft und der Handgepäckkoffer steht schon wieder vor mir und möchte für Stockholm gepackt werden. Ich bin gespannt, ob ich 5 Tage mit so wenig Gepäck auskomme.

Kommentar veröffentlichen

Copyright © in high fashion laune | Lifestyle- & Fashionblog aus Aachen und Düsseldorf
Design by Fearne