Wochenrückblick KW 52

3. Januar 2017

die letze Woche im Jahr 2016 ist zu Ende gegangen und die ersten Tage des neuen Jahres haben wir auch schon hinter uns. Ich hoffe ihr startet genauso motiviert in das neue Jahr wie ich und eure ersten Tage waren gut. Wie meine letzte Woche war lest ihr jetzt im folgenden: 

Zum ersten Mal...
Ein Teil beim Shoppen hängen lassen und es tatsächlich einige Tage später im Sale ergattert. Eigentlich ist es bei mir nämlich immer umgekehrt. Dass ich etwas kaufe und mich eine Woche später ärgere, dass es nun reduziert ist. Der Kauf war ein rosaner Mantel von Reserved und ich freue mich schon ihn im Frühling auszuführen. Rosa hat sich echt zu einer meiner liebsten Farben im Kleiderschrank entwickelt.


Gegessen...
Selbstgemachtes Granola und zwar so gutes, dass ich mir schon das Rezept besorgt habe und es ganz bald ausprobieren werde. Wenn ihr mögt, schreibe ich einen Blogpost dazu. Ich liebe Granola seit ich es auf der Interrailtour in Wien in einem Chia Pudding hatte. Jetzt daheim esse ich es im Joghurt mit Beeren oder anderem Obst – sehr zu empfehlen!


Gefreut...
Über ein Paket von Propercorn.  Ich habe euch schon mehrmals hier auf dem Blog erzählt, wie wahnsinnig gut ich das Popcorn finde, weil die Geschmackssorten so vielfältig und auch besonders sind. Ich hatte zuvor schon drei Sorten ausprobiert, am liebsten mochte ich Almond and Peanut Butter. Seitdem das Paket bei mir eingetrudelt ist und ich auf Empfehlung Fiery Worcester Sauce & Sun-Dried Tomato ausprobiert habe, könnte es meine bisherige Lieblingssorte vom Thron stoßen.


Gesehen...
Habe ich diese Woche meine liebste Lina. Wir haben uns am Mittwoch zum Essen verabredet und nach meiner Arbeit sind wir dann ins Vapiano gegangen. Ich hatte ein Pasta Special probiert, was ich ganz okay fand, ich hätte aber doch lieber Pesto Rosso gehabt. Nach dem Essen haben wir uns noch unsere Weihnachtsgeschenke überreicht und witziger Weise haben wir uns sehr ähnliche Dinge geschenkt und herrlich darüber gelacht.


Geplant...
Für 2017 sind einige Reisen geplant. Das erste Reiseziel für dieses Jahr ist Stockholm mit meiner liebsten Laura. Wir werden zum ersten Mal gemeinsam Urlaub machen und haben uns für einen Städtetrip in eine skandinavische Stadt entschieden. Ich bin schon ganz gespannt und freue mich auf die Reise, da ich Laura wirklich sehr selten sehe. Das war schon immer so, aber dafür ist die Freude immer umso größer, wenn wir uns mal sehen.

Gewundert...
Wie günstig Zugfahren in Belgien ist. Wir wohnen nicht weit von der belgischen und niederländischen Grenze entfernt und haben deshalb beschlossen von Sonntag auf Montag nach Brügge zu fahren. Wir sind bis nach Eupen gefahren und uns über kostenlose Parkplätze am Bahnhof gefreut. Die Zugtickets kosten pro Person nur 12 Euro für die Hin- UND Rückfahrt. Was ich im Gegensatz zu Zugfahrkarten für Deutschland wirklich wenig finde. Mehr zu Brügge erfahrt ihr dann bald in einem seperaten Post.


Geschafft...
Trotz meines KreaTIEFS einige Blogposts für das neue Jahr zu planen. Mein Kopf fühlt sich an, als ob er eine kleine Pause bräuchte. Falls ihr also Wünsche habt, worüber ihr gern in nächster Zeit lesen würdet, lasst es mich wissen! Das wäre eine riesige Entlastung. Dennoch sind für dieses Jahr und auch schon in der nächsten Zeit coole Dinge geplant.

Wo bleibt das Video?
Leider schaffe ich es nicht wöchentlich ein Video zu produzieren, welches auch noch spannenden Inhalt vermittelt. Deshalb werde ich nur noch die Kamera mitnehmen, wenn es sich wirklich lohnt. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür und spätestens nach meinem Praktikum, wird es auch wieder einfacher für mich, gute Videos zu produzieren. Ich freue mich darauf und ich hoffe ihr ebenso! 

1 Kommentar

  1. toller post :) finde das popcorn hört sich total interessant an. muss ich mal testen :D

    Sandy www.golden-shimmer.de

    AntwortenLöschen

Copyright © in high fashion laune | Lifestyle- & Fashionblog aus Aachen und Düsseldorf
Design by Fearne