20. Dezember 2016

Wochenrückblick KW 50

es gibt ab heute wieder Wochenrückblicke in Form eines Blogposts. Die Weekly Vlogs fallen dafür erst mal weg, das heißt aber nicht, dass es keine Videos auf YouTube mehr von mir geben wird. Es wird weiterhin welche geben, ich denke aber in Follow My Day Form. Ich versuche diese weiterhin dienstags hochzuladen und mit in die wieder eingeführten Wochenrückblicke einzubinden! Über den Wochenrückblick freue ich mich sehr, ich hoffe ihr auch! Daher nun meine letzte Woche:

Zum ersten Mal...
Marvin von Marvin Breuer - Fotografie getroffen. Das erste Outfit, das wir gemeinsam geshooted haben habt ihr auch schon gesehen, es war mein Weihnachtsoutfit. Er gehört jetzt in die kleine aber feine Runde meiner Fotografen. Also seid gespannt auf ganz viele Fotos und lasst ihm gerne ein Abo bei Instagram da (@marvinbreuerfotografie) , das würde mich freuen und ihn sicherlich auch :)


Gefreut...
über die Einladung zu einem Essen bei YAZ im Düsseldorfer Medienhafen.  Als Vorspeise hatte ich Baba Ganoush, ein Püree aus gebackenen Auberginen mit Sesampaste. Als Hauptspeise gab es dann einen YAZ Teller mit Steckstreifen, Taboule, Salat und Kartoffeln. Zu guter Letzt habe ich als Dessert eine Pistazien-Nussschnitte gehabt und wirklich jedes Essen war grandios. Wenn ich mich für eines entscheiden müsste, wäre es aber der Nachtisch! Ich liebe Nachtisch, wem geht's noch so?


Gegessen...
Unmengen an Schokolade, Printen und Spekulatius. Und nicht zu vergessen ganz viele Crepes mit Yogurette - meine liebste Kombination und bei jedem Weihnachtsmarktbesuch ein Muss. Das letzte Mal auf dem Weihnachtsmarkt in Köln gab es dann auch noch Flammkuchen, der nach einem aufregenden Vormittag und einem Shooting in der Kälte sehr gut getan und auch geschmeckt hat. 


Gesehen...
das liebe Team von dropAstyle für ein Meeting. Dabei war auch meine liebe Anika von theBB. Wir haben uns die App angeschaut, die hoffentlich ganz bald online gehen wird und ich finde es total spannend, die Reise von dropAstyle mit zu erleben. Ich bin schon ganz gespannt auf das Go Live und werde euch dann die App zeigen. Denn ich mag sie wirklich gerne, um Outfit Inspirationen zu sammeln, die auch wirklich alltagstauglich sind. Nach dem Meeting hat es uns noch zum Weihnachtsmarkt verschlagen und drei Mal dürft ihr raten, was es dort für mich gab. Richtig! Crepe mit Yogurette. 



Gekauft...
Nach dem ich die vorherige Woche ein wenig Geld in einigen Shops gelassen hab, war es in der letzten Woche weniger. Gekauft habe ich nur beim Super Weihnachtsmarkt in Köln einen Ring von Bellybird gekauft, den bald mal in einem Outfitpost zu sehen bekommt. 


Geplant...
Ganz viel für den Blog zu tun und mal eher ins Bett zu gehen. Dinge, die sich eher widersprechen. Aber bald stehen die Festtage vor der Tür, ich freue mich darauf zu essen, zu lesen, zu schlafen und einige Aufgaben zu erledigen, für die sonst keine Zeit bleibt. Und die letzten Geschenke fertig machen, denn diese Woche ist schon Weihnachten! Habt ihr alle Geschenke zusammen? 



Und das war mein Sonntag...


SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen