Wochenrückblick KW 51

27. Dezember 2016

Zum ersten Mal...
meine Hourglass Ambient Lightning Palette, die mir mein Lieblingsjunge zu Weihnachten geschenkt hat, benutzt und absolut verliebt. Ich war das ganze Jahr über zu geizig mir diesen Wunsch selbst zu erfüllen und bin daher umso glücklicher über das tolle Geschenk. Wir haben uns dieses Jahr gegenseitig gesagt, was wir am liebsten hätten. Was mir bei dem ganzen Trubel sehr recht kam. Manchmal muss das einfach sein finde ich, wie seht ihr das und was war euer liebstes Weihnachtsgeschenk?


Gefreut...
meine Familie und besonders all meine kleinen Kusinen zu sehen und gemeinsam Spiele zu spielen. Es tat allen mal gut für einige Stunden das Handy einfach weg zu legen und etwas zusammen zu machen. Denn heutzutage besitzt jedes Kind schon ein Smartphone und legt es kaum mehr weg, was ich wirklich erschreckend finde. Ich hatte in dem Alter ein Handy mit Antenne, das immer ausgeschaltet war, außer ich musste meine Eltern dringend erreichen. 


Gegessen...
Viel zu viel! Aber an Weihnachten zählt das nicht. Es war sehr lecker und in den kommenden Tagen werde ich meinen Schokoladen- und Plätzchenkonsum wieder senken und es hoffentlich ganz bald wieder ins Fitnessstudio schaffen. Mein Körper schreit momentan förmlich nach Vitaminen, Bewegung und Sonne. Ich bin nämlich schon wieder das zweite Mal krank innerhalb von zwei Wochen, was wirklich ätzend ist. Liegt vermutlich am Stress, der mit dem Ende diesen Jahres und dem Anfang des kommenden weniger wird (okay, beim Gedanken an den Praktikumsbericht und die Bachelorarbeit vielleicht doch nicht). Wer kennt es noch? Irgendwas ist immer, haha.


Gesehen...
ganz viele Vlogmas Videos, die ich im ganzen Monat nicht geschaut und nachzuholen hatte. Ich liebe den Dezember auf YouTube und habe mir einige Stunden Ruhe gegönnt, besonders nach den zwei Erkältungen. Es hat sehr gut getan im Bett zu liegen, Videos zu schauen und einfach mal unendlich viel Spekulatius zu naschen. Ich würde so gern alle Gilmore Girls Staffeln nochmal durchschauen und die ganz neue, aber ich komme einfach gar nicht dazu und habe daher auch mein Netflix Abo gekündigt, sehr sehr schade!


Gekauft...
eine neue Kamera. Ja, ich habe mir ein eigenes vorweihnachtliches Geschenk bereitet und mir die 6D zugelegt, da meine alte Kamera (600D) keine scharfen Fotos mehr gemacht hat und das nun seit fast einem halben Jahr. Das hat mich sehr genervt und auch belastet. Daher habe ich mich für eine qualitativ bessere Kamera entschieden und bin mit dem Kauf sehr glücklich. Freut euch also auf scharfe Bilder!


Geplant...
an Neujahr weg zu fahren. Es soll nach Brügge gehen und das Hotel ist gebucht. Nur das mit den Zugfahrkarten gestaltet sich momentan ein wenig schwierig. Ich hoffe wir können diese bald buchen. Und für Silvester habe ich auch schon Pläne, was ein Wunder. Meist enden Silvesterpläne im Chaos, aber dieses Jahr geht es erst mal mit Freunden Sushi essen und danach feiern. Ich freue mich schon richtig auf den Jahreswechsel und hoffe 2017 wird genauso wunderbar, spannend und ereignisreich wie das jetzige (psssst, am Donnerstag gibt es meinen Jahresrückblick)! Also bis Donnerstag.

Und das war mein Freitag...


1 Kommentar

  1. toller rückblick, ich verfolge deine videos immer ganz fleißig :) die hourglass palette ist wirklich ein traum! ich habe sie auch immer bei anderen bewundert aber selbst würde ich sie mir glaube ich aufgrund des preises nicht kaufen.

    Sandy www.golden-shimmer.de

    AntwortenLöschen

Copyright © in high fashion laune | Lifestyle- & Fashionblog aus Aachen und Düsseldorf
Design by Fearne