Outfit / Blaue Culotte mit Pullover

11. Dezember 2016

es ist ziemlich kalt geworden die letzten Wochen. Im Herbst habe ich total gerne meine rosafarbene Culotte getragen und habe nach einer wintertauglicheren Farbe Ausschau gehalten. Eine sehr günstige Culotte in dunklem blau und einer Schleife am Bund konnte ich bei Zara ergattern und kombiniere die Culotte mit einem grauen Pullover. Die ganze Kombination ist sehr oversized gehalten und daher unfassbar bequem. Dazu noch meine geliebten Sneaker und gemütlicher könnte das Outfit kaum sein. 
Durch den Pullover ist es eine gute Kombination für kühleren Tage. Wenn die Temperaturen in den Minusbereich gehen, dann werde ich die Culotte wohl auch eine Weile bei Seite hängen. Aber momentan haben wir wirklich Glück, dass es kühl ist aber immer noch milder als die letzten Jahre. Oder kommt es nur mir so vor?


Meine Sonntagsgedanken:

"Ich muss ihn ja nicht heiraten" ist einer der Sätze, die mir ein Dorn im Auge sind, wenn es um Beziehungen geht. Ich verstehe schon, dass man nie weiß, ob eine Beziehung hält oder welchen Weg man mit einem neuen Partner geht. Auch Heiraten ist kein Muss. Eine solche Aussage hat für mich zum Inhalt, dass die Person sich nicht sicher ist und eine langfristige Beziehung nicht unbedingt beabsichtigt wird. Ich frage mich dann immer: "Wieso bist du denn dann mit deinem Freund zusammen?" und "machst du ihm nicht was vor?". Es ergibt für mich wenig Sinn. Wenn ich nicht vorhabe, den Rest meines Lebens mit jemandem zu verbringen, dann gehe ich keine Beziehung ein. Das ist für den Anderen doch nur unfair! Ob und wie lange die Beziehung dann schlussendlich halten mag, ist eine andere Sache. Es geht mir viel mehr um die Ehrlichkeit und den Willen. Weil jeder Ehrlichkeit und Liebe verdient hat. Was meint ihr zu diesem Thema? Lasst mir gerne eure Meinung da!

Culotte: Zara (ähnlich)
Pullover: & Other Stories (hier)
Schuhe: Adidas Stan Smith (hier)

Kommentare

  1. Ein wirklich toller Look! Die Culotte steht dir unglaublich gut :) Und zu deinen Sonntagsgedanken: die kann ich absolut so unterschreiben. Leider war ich selbst schon einmal diejenige, die so gedacht hat, doch daraus habe ich defintiv gelernt! Ich könnte mir nicht vorstellen, jemals wieder mit jemandem zusammen zu sein, bei dem ich nicht zumindest den Wunsch habe, vielleicht den Rest meines Lebens mit ihm zu verbringen. Wie lange die Beziehung dann tatsächlich hält, spielt dabei ja erstmal keine Rolle. Ich stimme dir also vollkommen zu :)
    Liebe Grüße,
    Svenja von svenjasparkling.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wirklich wunderschöne fotos! :) zu deinen gedanken kann ich dir absolut zustimmen! ich würde auch nicht mit jemandem zusammen sein wollen, den ich nicht heiraten würde. aber ich glaube vor allem in der heutigen zeit sehen das viele anders. ich kriege es immer wieder mit dass leute ich "ausprobieren" wollen und ihre freunde wechseln wie ihre unterwäsche, einfach weil sie einfach kein typ für feste beziehungen sind. ich bin da eher traditioneller aber anders kann ich es mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen.

    Sandy www.golden-shimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit und die Bilder sind wirklich ganz ganz wundervoll geworden! Ich bin total begeistert!
    Liebste Grüße
    Heidi von wilderminds.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Pullover total schön! Du hast sowieso immer die schönsten Oberteile ;)
    Die Culotte steht dir auch ausgezeichnet <3

    LG Emilie
    LA MODE ET MOI

    AntwortenLöschen

Copyright © in high fashion laune | Lifestyle- & Fashionblog aus Aachen und Düsseldorf
Design by Fearne