Wochenrückblick KW 40

9. Oktober 2016

es tut mir Leid, dass es letzte Woche keinen Wochenrückblick gab. Ehrlich gesagt habe ich ihn geschrieben und vergessen zu veröffentlichen und das ist mir tatsächlich die ganze Zeit über nicht aufgefallen. Ich hoffe ihr seht es mir nach und freut euch über diesen Wochenrückblick. Ich muss die Posts meist schon einen bis zwei Tage im Voraus schreiben, sodass ich das Wochenende immer in den Post der kommenden Woche nehmen muss und so ist es auch hier. Letztes Wochenende war ich in Prag und einige Eindrücke gibt es heute für euch.


Zum ersten Mal...

Bei Starbucks den Pumpkin Spice Latte probiert. Ich muss gestehen mir schmeckt Kaffee gar nicht und wenn dann mit ganz viel Milch und Zucker. Demnach fand ich die Herbstkreation von Starbucks ganz gut. Den Kürbis habe ich aber nicht wirklich rausschmecken können. Daher ist er für mich den Hype leider nicht wert. Was meint ihr? 


Gefreut...

meinen Freund wieder zu sehen. Er hat mich übers Wochenende besucht und wir verbringen das Wochenende in Berlin (Eindrücke gibt es dann im nächsten Wochenrückblick). Und glücklicherweise hat er eine Winterjacke für mich dabei, denn die Temperaturen sind bis in den Keller gesunken und ich bin in meiner Lederjacke sogar schon krank geworden, das muss nicht nochmal sein. Boyfriend und Winterjacke - mehr brauche ich gerade nicht um glücklich zu sein.


Gegessen...

leckeres Eis in Rosenform in Prag, toppt jedoch nicht das aus Budapest während meiner Interrail Reise. In Prag gab es dann für mich auch noch einen vegetarischen Burger und als wir wieder in Mittweida waren, habe ich zum ersten Mal Mensa-Essen gehabt. Zumindest was meine Studienzeit betrifft, in der Schule hatten wir auch eine Mensa, die ich selten in Anspruch genommen hab. Bei den Preisen ist es schon fast günstiger als selbst zu kochen.


Gesehen...

die wunderschöne Stadt Prag. Leider war unser Aufenthalt viel zu kurz dort. Wir haben direkt am ersten Abend in der Nähe der Karlsbrücke so viele Schwäne entdeckt wie ich noch nie zuvor auf ein Mal gesehen habe. Wir sind durch die Stadt geschlendert und haben das Großstadtgefühl genossen. Ich möchte auf jeden Fall bald nochmal dort hin fahren.


Gekauft...

in einem Geschäft in Prag namens Manufaktura, scheinbar eine Kette, durften ein Gesichtsöl für mich mit und ein Duschgel als Überraschung für meinen Freund. Am liebsten hätte ich den Laden leer gekauft, es gab wahnsinnig viele Pflegeprodukte, die interessant klangen. Auch die Verpackungen waren wirklich hübsch. Das Öl ist auch so gut, dass ihr es bald in einem Favoritenpost sehen werdet. Dank Glamour Shopping Week habe ich auch einige Online Bestellungen getätigt und bin so gespannt auf die Ausbeute, wenn ich sie in anderthalb Wochen daheim auspacken kann. 


Geplant...

ganz viele Shootings und Post und zu Hause wieder ganz viel für den Blog zu tun. Ich überlege auch noch meine liebe Laura in Liverpool zu besuchen bevor ich ab November für drei Monate ins Praktikum gehe. Drückt mir also die Daumen, dass das funktioniert.

Kommentar veröffentlichen

Copyright © in high fashion laune | Lifestyle- & Fashionblog aus Aachen und Düsseldorf
Design by Fearne