ich muss gestehen, ich war noch nie so nervös beim Veröffentlichen eines Beitrages. Mir liegt dieser Beitrag sehr am Herzen. Und mir liegen die lieben Mädels, die ich durch das Bloggen kennengelernt hab sehr am Herzen. Mittlerweile sind aus Bekanntschaften kaum wegzudenkende Freundschaften geworden. Es ist so wunderbar sich mit Menschen zu unterhalten, die die gleiche Leidenschaft zum Bloggen teilen. Deshalb finde ich sollten wir uns alle mehr unterstützen. So wie wir es früher getan haben. Früher als wir noch täglich liebe Kommentare auf anderen Blogs hinterlassen haben. Früher als es gegenseitige Blogvorstellungen gab statt Shoutouts auf Instagram. Früher als es noch die Blogroll gab, in der man seine liebsten Blogs präsentiert hat. 


Früher ist nicht immer besser. Aber irgendwo fehlt mir der Zusammenhalt zwischen den Bloggern. Besonders dieser Beitrag von Linda und Caro von Like a Riot hat mich so entsetzt, dass ich ein wirklich mulmiges Gefühl hatte. Und das bezüglich meines liebsten Hobbys, dem Bloggen. So soll das auf keinen Fall sein und deshalb starte ich heute diese Aktion: Ich führe hier auf meinem Blog wieder meine Blogroll ein und ich hoffe ihr macht alle mit und wir vernetzen und unterstützen uns. Denn sharing is caring. Also schaut super gerne bei meiner Blogroll vorbei und drei meiner allerliebsten Blogs möchte ich euch jetzt vorstellen:


Fit Trio


Fit Trio ist ein Fitnessblag von Lou. Ich persönlich liebe Sport mittlerweile, gehe jedoch hier auf meinem Blog nicht wirklich auf den Fitnessaspekt ein. Das überlasse ich gerne Menschen wie Lou. Sie hat die wohl inspirierendste Einstellung was den eigenen Körper und das Ernährungs- und Fitnessverhalten angeht. Auf Fit Trio findet ihr Beiträge zu Fitness, Ernährung mit wirklich guten Rezepten und meiner liebsten Kategorie: Bodylove - die Liebe, die wirklich jeder von uns empfinden sollte in einer Gesellschaft, in der sich der Diätwahn so festgesetzt hat.

Zukkermädchen


Franzi von Zuckermädchen wirkt nicht nur so sympathisch und zuckersüß wie auf ihren wunderbaren Bildern, sondern ist auch in Wirklichkeit ein offener und aufgeweckter Mensch. Sie hat einen wunderbaren Stil was ihre Outfits angeht aber ebenso ihr Schreibstil ist klasse, sodass ich immer gerne bei ihr vorbei klicke und bei einer Tasse Tee die neusten Posts durchstöbere.

Foxy Cheeks


Vor nicht so langer Zeit erst habe ich Hannas Beautyblog Foxy Cheeks entdeckt und euch auch sofort davon erzählt, denn mit dem ersten Klick sieht man wie viel Liebe in jedem einzelnen Post steckt. Ich bin kein Beautyguru und finde es immer interessant, wenn andere einem gute Produkte empfehlen können und Ahnung haben von Kosmetik. Und diese hat Hanna alle Male. Dazu kommen ihre grandiosen Wochenrückblicke, die ich liebe. (Die ersten beiden Fotos von Hanna stammen von ihrer Fotografin Yelda Yilmaz)


Dies waren jetzt nur drei meiner liebsten Blogs. Wenn ihr mehr Empfehlungen meinerseits lesen möchtet, klickt hier bei meiner Blogroll vorbei. Dort findet ihr meine liebsten Blogs und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr teilnehmt und euch auch eine Blogroll erstellt (falls ihr keine habt).  Schreibt mir dann einen Kommentar mit dem Link zu euren Posts und Blogrolls, ich schaue sie mir super gerne an!