heute melde ich mich mit einem meiner derzeit liebsten Outfits zurück. Es ist eher ein minimalistisches Outfit in schwarz weiß gehalten, meine Lieblingsfarben, falls man diese überhaupt zu Farben zählen kann. Den Trenchcoat konnte ich glücklicherweise während der Glamour Shopping Week ergattern und ich liebe ihn so sehr, dass ich am liebsten nichts anderes mehr tragen möchte. Er passt so gut wie zu allem, aber an diesem Tag hatte ich wieder Lust das Outfit schwarz weiß und clean zu halten. Er ist für mich einfach so perfekt und in Kombination mit dem gepunkteten Shirt noch viel mehr. Dazu trage ich meine schwarze Topshop Hose, schwarze Tasche und weiße Sneaker – wie die meiste Zeit. Die Fotos habe ich mit meinem Freund in Aachen gemacht, nachdem wir unseren ersten Frozen Yoghurt dieses Jahr gegessen haben und nach Aachen fahre ich später nochmal, weil ich noch was zu erledigen habe. Generell ist meine To-Do-Liste schon wieder endlos lang – Aufgaben über Aufgaben. Kennt ihr das auch? Doch zum Glück habe ich seit gestern Nachmittag schon Wochenende und werde mich nun ransetzen die ersten Punkte abzuarbeiten bis ich später meinen Freund und danach mit einer meiner liebsten Freundinnen Essen gehe. Apropos Essen liebe, habe ich mir überlegt einen Guide zu schreiben, wo man in Aachen am besten Essen gehen kann. Ich hätte da echt einige Favoriten, die gerne mit euch teilen möchte, falls ihr aus der Nähe kommt oder bald mal in der Kaiserstadt zu Besuch seid. Was meint ihr zum Outfit? schwarz weiß oder könnte es doch einen Farbklecks vertragen?
heute melde ich mich mit einem meiner derzeit liebsten Outfits zurück. Es ist eher ein minimalistisches Outfit in schwarz weiß gehalten, meine Lieblingsfarben, falls man diese überhaupt zu Farben zählen kann. Den Trenchcoat konnte ich glücklicherweise während der Glamour Shopping Week ergattern und ich liebe ihn so sehr, dass ich am liebsten nichts anderes mehr tragen möchte. Er passt so gut wie zu allem, aber an diesem Tag hatte ich wieder Lust das Outfit schwarz weiß und clean zu halten. Er ist für mich einfach so perfekt und in Kombination mit dem gepunkteten Shirt noch viel mehr. Dazu trage ich meine schwarze Topshop Hose, schwarze Tasche und weiße Sneaker – wie die meiste Zeit.

Die Fotos habe ich mit meinem Freund in Aachen gemacht, nachdem wir unseren ersten Frozen Yoghurt dieses Jahr gegessen haben und nach Aachen fahre ich später nochmal, weil ich noch was zu erledigen habe. Generell ist meine To-Do-Liste schon wieder endlos lang – Aufgaben über Aufgaben. Kennt ihr das auch? Doch zum Glück habe ich seit gestern Nachmittag schon Wochenende und werde mich nun ransetzen die ersten Punkte abzuarbeiten bis ich später meinen Freund und danach mit einer meiner liebsten Freundinnen Essen gehe. Apropos Essen liebe, habe ich mir überlegt einen Guide zu schreiben, wo man in Aachen am besten Essen gehen kann. Ich hätte da echt einige Favoriten, die gerne mit euch teilen möchte, falls ihr aus der Nähe kommt oder bald mal in der Kaiserstadt zu Besuch seid.

Was meint ihr zum Outfit? schwarz weiß oder könnte es doch einen Farbklecks vertragen?









Trenchcoat: Mango (similar here)
T-Shirt: Pull&Bear
Hose: Topshop Leigh
Tasche*: Pieces via About You