am Anfang habe ich es selbst nicht geglaubt, als meine liebste Lina zu mir meinte: "Linh, du trägst die falsche BH Größe!" - "Welche soll denn die Richtige für mich sein?" Und genau mit diesem Gespräch und meiner erste Bestellung meiner vermeintlich richtigen BH veränderte sich einiges. Heute frage ich mich tatsächlich oft, wie ich bloß so lange mit unbequemen und unvorteilhaften Büstenhaltern rumgelaufen bin. Wenn ich dann noch Mädels und Frauen sehe, deren Rückenband viel zu weit oben sitzt oder die Brust unter der Achsel zusammen gedrückt wird, möchte ich am liebsten hingehen und es ihnen sagen. Denn ähnlich sah es bei mir aus, aber es ist schon fast ein neues 'Lebensgefühl' mit einem ideal sitzenden BH, weil das Tragegefühl einfach viel besser ist und einige Oberteile nun schöner sitzen und die Rückenschmerzen weniger geworden sind. Erstaunlicherweise wächst die Brust bei einigen sogar noch, da das Gewebe bisher durch zu kleine Cups sich nicht ausweiten konnte. Auf Busenfreundinnen.net teilen unzählige Frauen ihre Vorher Nachher Bilder mit dem richtigen und dem falschen BH und die Unterschiede sind so erheblich!

Wie ermittele ich die richtige BH Größe? 

Die Größe setzt sich zusammen aus dem Unterbrustband und dem Körbchen. Die meisten Frauen benötigen ein engeres Unterbrustband als sie eigentlich tragen. Dies ist da, um den Büstenhalter - wie der Name schon sagt - zu halten. Bei H&M gibt es nun mal nur die üblichen Größen, die nur die wenigsten benötigen. Hier findet ihr den Rechner, den ich benutzt habe, um meine Größe zu ermitteln. Viele andere, die es im Internet gibt, taugen nichts genauso wenig wie das Ausmessen lassen in vielen Geschäften (da sie auch nur die Standardgrößen führen). In den Rechner trägt man folgende Maße ein: Unterbrustmaß beim Ausatmen, beim Einatmen, beim Stehen, nach vorne Beugen und Liegen. Auf der Seite gibt es auch eine ausführliche Beschreibung zum Ausmessen und errechnet euch nach Eingabe die perfekte Größe. Das Ergebnis war auch für mich erschreckend denn von einer anfänglichen 75A bin ich jetzt bei einer 65E gelandet und bin so glücklich damit.

Wo kaufe ich diese Größe?

Meine allererste Bestellung habe ich bei Zalando getätigt, um ehrlich zu sein eigentlich nur weil ich nicht glauben konnte, dass es stimmt, was der Rechner mir da für eine Zahl und noch viel überraschender was für einen Buchstaben ausgespuckt hat. Es hat gepasst! So bin ich auf die Suche gegangen, wo ich meine Größe noch finde und die Auswahl an verschiedenen Größen und Modellen bei Asos hat mich total überzeugt. Meine Käufe tätige ich also ausschließlich bei Zalando und Asos und langsam haben sich auch meine Lieblingsmarken raus kristallisiert: Gossard und Calvin Klein. Die Büstenhalter beider Marken schneiden nicht ein und bieten für mich ein optimales Tragegefühl.