erstmal ein frohes neues Jahr euch allen! Ich wünsche euch alles Gute für 2016 und mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen. Eigentlich wollte ich mich noch vor Silvester bei euch melden, aber die Arbeit hat es nicht zugelassen und dann bin ich nach Hamburg gefahren. Doch am Samstag hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Es ist mir einfach über den Kopf gewachsen neben dem Studium jede freie Minute zu arbeiten. Daher bin ich mit einem weinenden aber auch mit einem lachenden Auge gegangen. So fängt das Jahr für mich ein wenig stressfreier an. Ein wenig nur, weil ich noch einige Klausuren vor mir habe, aber auch die Semesterferien sind in Sicht.
Pullover: Weekday (similar here) 
Rock: Inasami
Schuhe: Pull&Bear