25. Oktober 2015

Follow my day: 10. Oktober 2015 Arbeiten, Instawalk Aachen, Sushi essen

Hallo ihr Lieben,
ich hatte die letzte Woche wenig Zeit durch die Arbeit und den Klausurstress und einige persönliche Probleme, um euch dieses Follow my day vorzubereiten. Aber ich ich möchte es euch nicht vorenthalten daher: besser später als nie!
Und zwar war ich an diesem Tag viel und lange unterwegs, denn um 5:20 klingelte mein Wecker, da ich zur Arbeit zu TK Maxx musste. Meine Schicht ging relativ kurz, denn danach stand der Shopping Instawalk durch Aachen an. Zum Glück hatte ich dazwischen ein bisschen Zeit durchzuschauen, was zu essen und kurz bei Mango vorbeizuschauen. Danach ging es direkt auch los.
Nachdem wir uns am Elisenbrunnen getroffen haben und eine kurze Vorstellungsrunde gehabt haben, gibt es direkt zum ersten Stop: Monsieur Daniel. Ein  Feinkostgeschäft, der richtig schön eingerichtet ist und wo das Brot noch selbst gebacken wird. Es gab für uns Croissants mit Honig und Marmelade zum Kosten und ich kann mir vorstellen, dass alles dort so gut schmeckt wie die Croissants. Definitiv einen weiteren Besuch wert.
Monsieur Daniel
Kleinmaschierstraße 30-32
52062 Aachen
Danach ging es zu Neooro, einer Weinhandlung. Das Schaufenster sah schon sehr vielsprechend aus und obwohl ich nicht so der Weinliebhaber bin und generell nicht wirklich Alkohol trinke, war auch was für mich dabei und zwar Ginger Bier. Jetzt am Wochenende werd ich nochmal hingehen und mir ein oder zwei Flaschen auf Vorrat holen.
Neooro
Markt 36
52062 Aachen
Next Stop: Autrepart - ein Kosmetikgeschäft, das natürliche Kosmetikprodukte anbietet und neben all den Schmink- und Pflegeprodukten gibt es dort auch die bekannten Teatox Tees oder die Lampen von Lampe Berger. Netterweise wurde uns eine Lampe zur Verfügung gestellt, die wir testen dürfen. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!
Autrepart
Büchel 1-3, Am Markt
52062 Aachen 
Anschließend ging es zu Mathes, ein Einrichtungshaus, das ich beim Vorbeigehen oft gesehen und reingeschaut hab. Aber ich bin noch nie hineingegangen, was sich an diesem Tag geändert. Dort werden viele Stile mit einander vereint und auf den unterschiedlichen Etagen ist für jeden etwas dabei - da bin ich mir sicher.
Mathes
Büchel 29-31
52062 Aachen

Danach haben wir das Centre Charlemagne besucht, dort habe ich aber leider keine Fotos gemacht. Uns wurde aber von einer Ausstellung über Schmuggel an der Aachener Grenze erzählt und das fand ich doch sehr interessant, da werde ich meinen Freund auf jeden Fall hinschleppen, weil ich mir das unbedingt mal anschauen mag!
Cente Charlemagne
Katschhof 1
52062 Aachen

Ein Modegeschäft war aber dabei und dieses heißt Zuiderduin Accessoires und wird geleitet von der lieben Miranda, die in ihrem Laden hübsche Schätze kreiert und näht. Das coole ist, jedes Teil ist ein Unikat und man kann sich sicher sein, dass nur man selbst so ein Schmuckstück besitzt. Ihre Idee eingelaufen Pullis oder andere Klamotten, die man nicht mehr trägt aber sich auch nicht davon trennen kann, von ihr umfunktionieren bzw. umnähen zu lassen finde ich toll und wenn ich ein solches Teil mal habe, werde ich auf jeden Fall bei ihr vorbei schauen.
Zuiduin Accessoires
Annastraße 12
52062 Aachen
Unser letzter Stop war dann Görk&Görk und da ich vor zwei Jahren mal das Sticken begonnen hab, fand ich es interessant zu sehen, was sie alles für Figuren gestrickt haben und so für Produkte anbieten. Außerdem gibt es dort sehr nachgefragte Strickkurse, also wenn ihr mal Lust habt, fragt dort mal nach!
Görk&Görk
Annastraße 18
52062 Aachen

Der Instawalk war meiner Meinung echt gelungen und es war sehr interessant mal Läden zu sehen, die einem nicht direkt auffallen und die man vielleicht gar nicht kennt. Ein oder zwei mehr Schmuck oder Modegeschäfte hätte ich aber auch noch gern angeschaut. Trotzdem habe ich echt sehr liebe Menschen kennengelernt und hübsche Läden entdeckt, daher noch mal liebsten Dank an Social Media Aachen und besonders an Rebecca für die Einladung. Ehrlich gesagt war die Lauferei nach der Arbeit doch anstrengend und daher war ich mit einer Freundin anschließend noch Sushi essen und es war wie immer mega lecker. Mögt ihr Sushi auch so gerne wie ich?
SHARE:

Kommentare

  1. Klingt nach einem tollen Tag! Sushi finde ich auch immer wieder lecker :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh, mist, da habe ich ja echt was verpasst >: Schade! Aber schön, dass du Spaß hattest in Aachen :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen