16. September 2015

Outfit: Sie steht nicht im Regen, sie duscht unter Wolken

Hallo ihr Lieben,
ich hatte heute eine inspirierende Begegnung, falls man das so beschreiben kann. Irgendwie ist diese Person mir im Gedächtnis geblieben, nicht weil ihre Brille besonders hübsch war oder ihr Cardigan ihr außergewöhnlich gut stand. Sondern weil ihre Art so goldig war. Die Rede ist von einer Dame mittleren Alters, sie machte den Anschein schon viele Erfahrungen im Leben gemacht zu haben - Gute und sicherlich auch Schlechte! Ich weiß nicht, was sie schon erlebt hat deshalb kann ich nur darüber spekulieren, dennoch war sie freudestrahlend, lebensfroh und so wissbegierig. Es waren nicht viele Sätze, die wir gewechselt haben und diese wenigen waren nichtmals von tiefgründiger Natur. Nichtsdestoweniger möchte ich meinen, sie hat eine beeindruckende Denkweise!

Und wir können uns alle eine Scheibe von ihr abschneiden und die Welt so sehen, wie ihre Augen die Welt sehen. So offen und froh und jeden Tag einfach als Geschenk sehen und etwas daraus machen. Im Trubel des Alltags vergisst man das schnell schon mal, aber ich hoffe ich konnte euch kurz daran erinnern und ihr seht euren Tag ganz anders als vor diesem Post
Blazer: Zara (similar here) 
Top: Double Agent
Hose: Topshop
Espadrilles: Zara (similar here)
SHARE:

Kommentare

  1. Sehr hübsches Outfit! Die Espadrilles machen alles gleich viel interessanter! :)

    Liebe Grüße,
    Julia


    Littlest Fashion Show

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wahr, man muss öfters mal mit positiveren Augen rumlaufen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Der Blazer steht dir richtig gut, mir gefällt die Farbe total gut! Das Outfit ist echt sehr schön :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das Oberteil ist ja mal schön! Ich liebe die Farbe und den Schnitt *.*
    Liebst Irina
    P.S. Auf meinem Blog kannst du eine original Ray Ban Aviator gewinnen und dir eine von fünf Modellen selbst aussuchen. Also schau doch mal vorbei :)

    AntwortenLöschen