2. September 2015

Outfit : Ich bin wieder zurück!

Hallo ihr Lieben,
ich bin wieder da und diesen Post habe ich gefühlte tausend Male angefangen zu schreiben und immer wieder aufgehört und neu begonnen. Die Auszeit vom Bloggen sollte ursprünglich nicht so lange dauern, aber um ehrlich zu sein tat es mal gut. Denn irgendwie haben mich die Posts, die ich vorbereitet habe, gar nicht glücklich gemacht. Ebenso wie das Bloggen mich nicht glücklich gemacht hat. Es hat mich so enorm unter Druck gesetzt und frustriert, dass die Luft einfach raus war. Für mich stand jedoch jederzeit fest, dass ich nicht aufhören möchte, den es hat mich glücklich gemacht und so soll es auch wieder sein.
Es gibt mehrere ausschlaggebende Gründe, die mich gestört haben. Zum einen das Streben nach Zahlen und damit meine ich Follower, Klicks, Likes und und und. Überall liest man Beiträge, wie man noch mehr Klicks erzielt, aber ich weiß, dass ich all mich unter Druck setzt. Ich habe mich schon selbst dabei erwischt, solche Posts zu lesen und mir zu überlegen wie ich tatsächlich mehr Menschen auf meinen Blog klicken, obwohl das für mich totaler Schwachsinn ist. Für mich steht die Freude am Bloggen im Vordergrund und euch eine kleine Freude mit meinen Beiträgen zu bereiten.
Außerdem hatte ich eigene Ansprüche an mich selbst, wie oft ich poste und wie meine Fotos auszusehen haben und durch Klausuren und weiteren Stress konnte ich diese nicht erfüllen, sodass die Frustration soweit stieg, dass ich nichts mehr fotografieren oder gar schreiben wollte.
Ich hoffe ihr versteht mich da und in der Zeit habe ich mir auch Gedanken gemacht und Pläne geschmiedet. Es wird nicht mehr eine festgelegte Anzahl an Beiträgen geben, denn für mich gilt Qualität vor Quantität. Auf Mode und Outfitposts möchte ich mich nicht mehr beschränken, denn es gibt viel mehr Schönes. Aber genauso gibt es Unschönes und auch darüber möchte ich wieder schreiben. Im großen ganzen soll hier mehr Leben rein und zwar das wahre Leben so unperfekt perfekt wie es ist.

So viel mehr möchte ich dazu auch nicht sagen außer dass ich mich freue wieder hier zu schreiben und schöne Posts für euch zu schreiben. Ich hoffe ihr freut euch auch und das Gewinnspiel, das vor der Auszeit stattgefunden hat wurde nun auslost und die Gewinnerin kontaktiert, also schaut mal in eure Mails.
Jumpsuit: Mango
Kette Promod (similar here) 
Schuhe: Asos (similar here)
Tasche: Primark (similar here)
SHARE:

Kommentare

  1. Yey, ich freue mich auf die kommenden Posts! Willkommen zurück!

    choconistin

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich hab deinen Blog mal vor 1-2 Jahren gelesen, dann aber das Interesse an Blogs/Bloggen generell verloren. Naja, jetzt bin ich wieder da und du machst ja auch gerade einen Neuanfang :)
    Finde ich eine gute Idee! Und aufdie Posts über das 'echte Leben' sozusagen freue ich mich jetzt schon!

    lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann dich komplett verstehen! Vor einiger Zeit habe ich auch eine Blogpause gemacht, die gar nichtwirklich geplant war und recht lange ging. Ich hatte keine Motivation mehr, habe überhaupt nicht mehr fotografiert und gar keine Blogs mehr gelesen... Alles was mich glücklich gemacht hat, hat mich plötzlich enorm unter Druck gesetzt. Vor allem diesen Ellenbogendenken "Mehr Follower, mehr Reichweite.. größer, besser, schöner..". Zu Anfangszeiten habe ich mich unglaublich über 20 Leser gefreut, aber ich habe das Gefühl je mehr man in der Blogosphäre unterwegs ist, desto mehr fängt man an sich zu vergleichen und das fällt mir ehrlich gesagt heute immer noch manchmal schwer. Eigentlich echt bescheuert, oder? Wir machen das doch, weil Spaß daran haben und unglaublich gerne viel Arbeit und Herz in unsere Blogs stecken.. Irgendwie fühlt sich das manchmal wie ein schmaler Grat an, auf dem wir da wandern. Wie auch immer, ich freue mich, dass du wieder zurück bist! (:
    Celine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie sehr ich mich über den Gewinn freue (: Wirklich super!!!
    Das mit der Pause kann ich gut nachvollziehen. Aber bei dem Wetter in den letzten Tagen wollte man auch echt nicht an den PC. Naja Sommer ist vorbei und man muss sich "leider" wieder mit der Bloggerwelt auseinandersetzen.
    Ein sehr sehr tolles Layout hat die Nikki dir da übrigens gezaubert (:


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :-) Willkommen zurück, ich freue mich, dass du wieder anfängst zu bloggen.
    Ich ging vor kurzem ebenfalls durch diese "Null-Bock"-Phase durch :-( Zum Glück habe ich dann wieder zu meinem Blog gefunden und gehe jetzt mit einer anderen Einstellung an mein Hobby. Ich bin froh, dass im Moment gerade dieser "Wandel" durch die Blogosphäre geht, denn das Bloggen hat sich verändert, was natürlich auch positiv ist, aber nicht ins negative rutschen darf (aka. mehr Zahlen, nur Profit... usw.)

    LG Alice ♥

    AntwortenLöschen
  6. Welcome Back! Bin gespannt auf deine Beiträge und hoffe du hast ganz viel Spaß beim bloggen :))

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

    AntwortenLöschen